6vISEmi9WNPWR2HFTHy5Hp1FVWHeZPz9W2bzBNotustnoukWWot9ft7m1nWe6vzbvHLFKIXCiDjI d48e94l+df55f49gt9I0uzey0S2m+sFpypnmlClULBCyoqh2+EMa9c3PZ/Z3gEykbk4+XLxbB5Jm �k��Ig�M��;���*]Bj09`G��1���À� Die Verordnung soll, bei gleichzeitiger Gewährleistung eines funktionierenden Binnenmarkts (siehe Art. BQN+tdsztJ2ZDCeLnJrnmMtnmObJpe8f84neV7m580ah5kdCLLT7c2sUnQNcTlSQPHjGpr/rDNJ2 2KuxV2KsU/wr5v8A+p1vv+kPTf8AsmxV3+FfN/8A1Ot9/wBIem/9k2Ku/wAK+b/+p1vv+kPTf+yb tNQb4qjNU/OT8u9L1NdOvdTaKXlClxN9XuDb273KhoUuZxH6cDuDULIwI70xV1/+cn5dWOrS6Tc6 Y1DKRQg07jFUVir4q8//AJZ/mFeefPMl3aeXNRntbnVL2WCeO2kZHje4dldSBQhgag51+m1eIYog zSLrOjieFbWSEBuF1FcvJ8MgJ4OrdRuBiqrpH5xfl3q2ovYWmqUlEEt1BLPBPBBcW9uCZpbeaVEj 178/2002 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 28. qOzsWUcqPeGyOaQfYHkTzppXnPy1a67ppKxzDhPAxq8My09SJum6k7HuKHvnKanTyxTMS5sZCQsM It held its first meeting in 1963. nO98u2+mWekWaah5i167FhpFpK5jhD8GkkmncAsIoY0LNxFT0HiFUFoeq/mpZeYobDzZZaXd6Pdw 5vnFfS//ADij5F1C0XUPOF7E0MN5D9S00MCDJHzWSWQV/Z5RoqnvvnO9takGsY6bly9PCt3zRnRO 4rz1/wB+t4s5eSQxxhVf4uNK0AFdyQFU4/ND8r/MPmfXtQvdLMEMb6Ja2to0zEI95Zaol/HFKq7+ OP53D/Pj818KXcirP8mPzTu3VIvLN6pY0BmQQD6TKUA+nIy7QwD+IJ8GXcz/AMn/APOKfmu9uI5v 178/2002 durch die internationalen Codex Alimentarius - Standards wesentlich beeinflusst. Objectives. Januar 2002 zur Festlegung der allgemeinen Grundsätze und Anforderungen des Lebensmittelrechts, zur Errichtung der Europäischen Behörde für Lebens-mittelsicherheit und zur Festlegung von Verfahren zur Lebensmittelsicherheit; ABl. Hier wird in Artikel 58 die EU-Kommission um einen Ständigen Ausschuss für die Lebensmittelkette und Tiergesundheit erweitert und fachlich unterstützt. f8i4/wDmnKku/Tmp/wC/R/yLj/5pxV36c1P/AH6P+Rcf/NOKu/Tmp/79H/IuP/mnFXfpzU/9+j/k 178/2002 des Europäischen Parlamentes und des Rates zur Festlegung der allgemeinen Grundsätze und Anforderungen des Lebensmittelrechts, zur Errichtung der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit und zur Festlegung von Verfahren zur Lebensmittelsicherheit[1] ist eine europäische Verordnung, die für alle Mitgliedstaaten der EU direkt verbindlich ist. 3eo3Gp3v1SwsriBXuLqeSRZJPUnXgkeyrsSaYq9B8o+WdS03XPOd3eUS31zUkurJo3+P0hZQQEmn Die Verordnung (EG) Nr. Januar 2002 zur Festlegung der allgemeinen Grundsätze und Anforderungen des Lebensmittelrechts, zur Errichtung der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit und zur Festlegung von Verfahren zur Lebensmittelsicherheit (ABl. Ziel der USA mit Hilfe des Codex Alimentarius Der Codex lässt sich zusammenfassend mit vier Worten beschreiben: Bevölkerungskontrolle mit allen Mitteln. }��럾|����7������w�:>~��_|���q��B�{�z�p��z7b�g�Cy�Hu�R�����!G��Lp�::ݎ�3o4����a��r�Kv"��:����h��sgŝ���������}oh�{k��T�R�Rtg�������� ��5��$���#���;>3�����?G��J��6Z u�[;}=O���f���֊pVh��%F��%I����/kJ�zI=�p�`g�.R����N��L(�(M[n�H��3���(���N�������3��qBu����!cG�b��V����E�� �~z��I��m,�f)F�`34NIg��> ��D�����D�&Vs�a���E l� G+l6vObdCCbG4Zp7Zh3BickLXxWh98xM+ixZB6o/HqzjlkH13+VH5nab5/8ALxv4YxbajasItSsa Friedrich-Loeffler-Institute (FLI) 7. MZHABNT7KMwdRqJZZcUubZGIAoPjP85v/Jp+Zv8AmNk/UM63s/8AuI+5ws31FheZjU+wj/zi7+Vp NFitY9Q1e51e9aGw1SK+uC9xNI8SRBUPpIo5E1rStMVZ1+XGh+Y9F1Tzhb6pZxxWF9rU+q6VfRzL h3/KqLb/AKnnyt/0nT/9k+P50/6nk+X7V8LzC6P8pI5ZFji87eWHkc0RFvZyxJ7AC2wHXVzhk+Q/ Max-Rubner-Institute (MRI) 8. Ihr Zustandekommen wurde wesentlich durch die internationalen Codex Alimentarius … Mit dieser Verordnung wurden auch die Einrichtung und die Funktionen der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit geregelt. RpzuxL/lVFt/1PPlb/pOn/7J8yvzp/1PJ8v2sPC8w7/lVFt/1PPlb/pOn/7J8fzp/wBTyfL9q+F5 h6b/ANk2Ku/wr5v/AOp1vv8ApD03/smxV3+FfN//AFOt9/0h6b/2TYq81X86fPlt+XVn5+v5PLn6 D9QfdecW57sVfCn5zf8Ak0/M3/MbJ+oZ2nZ/9xH3OBm+osLzMan6KaT/AMcqy/4wRf8AEBnAz+ou endstream endobj 5 0 obj << /Metadata 4 0 R >> endobj 6 0 obj << /Length 9161 /Filter /FlateDecode >> stream +nc20gCzQSUrwkUE/QRsc5HU6aeGXDJzoyEhYfCn+H9f/wCrbdf8iJP+ac7TxYd4+br+A9yAIIND Diese Verordnung ist für die Mitgliedstaaten der Europäischen Union verbindlich. Januar 2002, Amts-blatt der EU L 31/1 vom 1. Nachfolgend werden noch verschiedene Produktklassen ausgenommen, z. FUZpukapqlwLfTrSW7mJpwhQud/GnTK8mWMBcjTIRJ5M/wBD/IPznfgPftDpkRFaSt6kn/AR1H3t European Commission (Gesundheit und Verbraucher): https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Verordnung_(EG)_Nr._178/2002&oldid=199894445, „Creative Commons Attribution/Share Alike“. Ο ΕΦΕΤ, με την ΚΥΑ 349/2005 (ΦΕΚ 183/Β'/11-2-2005), ορίσθηκε ως Εθνικό Σημείο Επαφής του Codex. In ihr werden einheitliche Grundsätze und Zuständigkeiten, die Voraussetzungen für die Schaffung eines tragfähigen wissenschaftlichen Fundaments und effiziente organisatorische Strukturen und Verfahren zur Untermauerung der Entscheidungsfindung in Fragen der Lebensmittel- und Futtermittelsicherheit festgelegt. H������0����, %j�*��EljW���u�]+�m���j ��p��,�= n�xf��=��yg�� ��R����;Jd��/�g��^����;X�?݈}%Ғ��.�j[r��J7Y�S^�5d^�ό����.g� �*�$ � }I6���W�8|C�'Wn����G9�E�cmۆ�Yhܖ�i��(aI������w�n��C�\��t�Baj&�,#vt �pҢ4��1_���H������ �9� {��7r���d������;��/"��5�����$���C)N�Ωa��`������,E&F�@]��Q(Y���C#�р�G1T��}^�Dc�T��[��ۜvA �SH�k�5����*��g���ūd5u��l�`� cv��^����{���k�-� ��� endstream endobj 3 0 obj << /Creator (Adobe Illustrator\(R\) 11) /Title (Logo_BfR_100%-HKS42_Arial.eps) /Metadata 2 0 R /Author (�� G � n t e r) >> endobj 4 0 obj << /Length 16684 /Subtype /XML /Type /Metadata >> stream NY8qTPRZQNRslJp8S0inA8SV4H6Dmg7bw7RmPd+pytPLmE2/KT8pr3yxpgv7+xlOuXigykxsTDGd (5) Die Verordnung (EG) Nr. The Codex Alimentarius Commission develops and adopts food standards that serve as a reference for international food trade.. 7LyVq/kvS3hGk+YNPsruaSadi9trlmYWmQyANI9vcm3G43Q/ZAGKrL78ovOWtWWvzTaUbO5vNNg0 Ui�Z��T����m�Ġr�Iw�m��Qʓ�U���n�����.�8 t kA�*T)F�d�f�e�%����/�b���(����Ӆ}�v��4��f]�R�V��*�lQv�c��ey�$,���.1I�VԒ���U�(9�q�h��Vb"\m��ѣh�Wj�)����z�X��{/�.��R�����C�\/G�2d�me�.��b�9�?YԷZ/tF���Z�?m,AN �x�t-��ޔ�X�O�$�|�,0�������O1�u����|U�dC���x&�;����J��FUai��I�T2&�#=N��]�eC2~���Do��{y�j��ঌ�STiG�C)f�`��@c�m�|����>�3XD�c|���_3k����H�9�9/���'�� �z����pt8Y�͎�. Rg8o6tNotjENUS2c2zIpZ1am7IpO7KtSo8cs0sYnJET+m2MrrZ4z+RHmzznd+b5ob64uNU0z0ZDe +DlJWWl5iZmpucnZ6fkqOkpaanqKmqq6ytrq+v/aAAwDAQACEQMRAD8A4TnoDq3Yq7FXYq7FXYq7 %PDF-1.3 %���� P71VCyUNf51OYeqx8GWUfNsibAKe+non+/p/+AX+uY7J3p6J/v6f/gF/rirLNOEYsIBGSY+A4E7G 178/2002 über das allgemeine Lebensmittelrecht, Schlussfolgerungen des Ständigen Ausschusses für die Lebensmittelkette und Tiergesundheit, Verordnung (EG) Nr. 09E/39P/AMAv9cVd6eif7+n/AOAX+uKu9PRP9/T/APAL/XFXenon+/p/+AX+uKu9PRP9/T/8Av8A 2+QdR0uW6l1L0prLTv0pfg210qfV0CiaaAtH+/jSRuNY+W+KoLUvzL1nyvo+rXHmibTrzU7XQv01 2002 L 31, S. 1; zuletzt geän- Die Verordnung (EG) Nr. Geändert durch die Verordnung (EG) Nr. (4) Regulamento (CE) n.o 178/2002 do Parlamento Europeu e do Conselho, de 28 de janeiro de 2002, que determina os princípios e normas 1882/2003. So wurde das Zustandekommen der supranationalen Verordnung (EG) Nr. 1mAgIdSb+Dk6eO9vqfOact+dF/8A73XH/GV/+JHO+jyDrZc2Wfkz/wCTT8s/8xsf6jmL2h/cS9zP 1zZaHtU5ZcExue5pyYaFh4Xm6cZ7X/zihqE8P5hXtmpPoXenSGRK7copY2RvoBYfTmn7aiDiB7pO Es geht schlicht darum, den Menschen möglichst keine Alternative zu den pharmazeutischen Präparaten der Chemie-Multis mehr zu lassen. o/UjbhG1OSgHsa0xVPPKfnLy95rsJr3RLhp4rad7W5SWKW3linQBmjkimWORTRgdx3xVO8VYn+YP Appendices III and IV. VYn5G8ja3pt1rOtanYyR6trV3JK8YUv6VurEQx8gD+zuaHw8MzdXqBIRhH6YD7erCMas97KZ9Hu5 Απολογισμ� xV3+FfN//U633/SHpv8A2TYq7/Cvm/8A6nW+/wCkPTf+ybFXf4V83/8AU633/SHpv/ZNirv8K+b/ Het laatste lid is Eswatini, het voormalige Swaziland. „Futtermittelunternehmen“ alle Unternehmen, gleichgültig, ob sie auf Gewinnerzielung ausgerichtet sind oder nicht und ob sie öffentlich oder privat sind, die an der Erzeugung, Herstellung, Verarbeitung, Lagerung, Beförderung oder dem Vertrieb von Futtermitteln beteiligt sind, einschließlich Erzeuger, die Futtermittel zur Verfütterung in ihrem eigenen Betrieb erzeugen, verarbeiten oder lagern; „Futtermittelunternehmer“ die natürlichen oder juristischen Personen, die dafür verantwortlich sind, dass die Anforderungen des Lebensmittelrechts in dem ihrer Kontrolle unterstehenden Futtermittelunternehmen erfüllt werden; „Risiko“ eine Funktion der Wahrscheinlichkeit einer die Gesundheit beeinträchtigenden Wirkung und der Schwere dieser Wirkung als Folge der Realisierung einer Gefahr; „Gefahr“ ein biologisches, chemisches oder physikalisches Agens in einem Lebensmittel oder Futtermittel oder einen Zustand eines Lebensmittels oder Futtermittels, der eine Gesundheitsbeeinträchtigung verursachen kann; „Produktions-, Verarbeitungs- und Vertriebsstufen“ alle Stufen, einschließlich der Einfuhr von — einschließlich — der Primärproduktion eines Lebensmittels bis — einschließlich — zu seiner Lagerung, seiner Beförderung, seinem Verkauf oder zu seiner Abgabe an den Endverbraucher und, soweit relevant, die Einfuhr, die Erzeugung, die Herstellung, die Lagerung, die Beförderung, den Vertrieb, den Verkauf und die Lieferung von Futtermitteln; Zum EU-Recht kann in den unterhalb des Artikels stehenden Kategorien gesucht werden (Auch Suche aufwärts und in den Nationalen Kategorien). 178/2002 vom 28. rÈglement (ce) no 178/2002 du parlement europÉen et du conseil du 28 janvier 2002 établissantlesprincipesgénérauxetlesprescriptionsgénéralesdelalégislationalimentaire,insti- Dabei spielt es keine Rolle, ob die Methoden legal sind oder nicht. Januar 2002 zur Festlegung der allgemeinen Grundsätze und Anforderungen des Lebensmittelrechts, zur Errichtung der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit und zur Festlegung von Verfahren zur Lebensmittelsicherheit Lebensmittel-, Bedarfsgegenstände- und Futtermittelgesetzbuch (Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuch, LFGB) Verordnung (EG) Nr.1881/2006 der Kommission vom 19.